• Die Literaturcommunity für Lese- und Literaturkreise und anspruchsvolle LeserInnen.

    • die besten Buchtipps
    • Tipps zur Gründung, Buchauswahl und Diskussion
    • Specials zu Buchthemen
    • Infos zu Literatursendungen im TV, Literaturfestivals und wichtigen Buchpreisen

Krimi-Festivals

Deutschland

Aachen: Aachener Krimitage

www.vhs-aachen.de/vhs/krimitage.htm

Oktober – November 2017

Schon zum sechsten Mal fanden 2016 die Aachener Krimitage statt. Von Oktober bis November wurden die Besucher nicht nur mit Lesungen, sondern auch mit einer Theater-Aufführung, zugehöriger Live-Musik und einem gleichzeitig servierten mehrgängigen Menü unterhalten.
‘Die telefonische Mord(s)beratung – Legen sie nicht auf! ‘, die der WDR 5 zum zweiten Mal durchführte, wurde Live im Radio übertragen.

Berlin-Brandenburg: Berliner Krimimarathon

www.krimimarathon.de

6. – 19. November 2017

Schon zum achten Mal wird in diesem Jahr der Berliner Krimimarathon stattfinden. Durch Vorträge von namenhaften Krimiautoren und der Kooperation mit vielen Bibliotheken und Buchhandlungen sowie Hotels, die ihre Räumlichkeiten zur Verfügung stellen, hat sich der Krimimarathon in der Szene etabliert.

Braunschweig: Krimifestival Braunschweig

www.krimifestival-bs.de

22. Oktober – 3. November 2017

Beim Braunschweiger Krimifestival wird die ganze Stadt zum Tatort.
Restaurants, düstere Friedhöfe und dunkle Gassen, die als Kulissen für das schaurige Geschehen fundieren, runden die Veranstaltungen ab.

Hochspannung ist garantiert, wenn Top-Autoren aus ihren aktuellen Werken vorlesen und renommierte Schauspieler wie Peter Lohmeyer durch den Abend moderieren.

Darmstadt: Darmstädter Krimitage

www.darmstaedter-krimitage.de

Termin für 2018 steht noch nicht fest.

2017 fand schon zum vierten Mal das Krimifestival in Darmstadt statt.

Gießen: Kriminalfestival Gießen

www.giessen-krimifestival.de

Termin für Herbst 2017 steht noch nicht fest

Das Kriminalfestival in Gießen war für die Organisatoren ein voller Erfolg: Schon vorab waren die meisten Veranstaltungen schnell ausverkauft. Als „Tatorte“, wie sie auf der Internetseite genannt wurden, dienten verschiedene Restaurants, aber auch Hotels, ein Spielwarenladen und das Gießener Mathematikum.

Harz: Mordsharz Festival

www.mordsharz-festival.com

13. – 16. September 2017

In diesem Jahr werden wieder viele regionale, nationale und auch internationale Krimiautoren auf dem Mordsharz-Festival ihre neuen Bücher vorstellen.
Das Festival wird in den Städten Wernigerode, Goslar und Bad Lauterberg stattfinden.

Karlsruhe: Karlsruher Krimitage

www.karlsruher-krimitage.de

24. März – 1. April 2017

Zum neunten Mal werden die Karlsruher Krimitage im Jahr 2017 von dem Karlsruher Kulturbüro ausgetragen. Bis Ende Juni 2016 können Fans Vorschläge für Autoren einsenden. Danach wählt die Jury im Juli aus den Einreichungen das Programm 2017 aus.

Köln: Crime Cologne

www.crime-cologne.com

25. September – 1. Oktober 2017

Seit 2012 präsentiert die Crime Cologne Spannungs- und Kriminalliteratur in Köln. Das mehrtägige Krimifestival findet jährlich im September statt.
2017 werden zum sechsten Mal deutschsprachige wie internationale Größen des Genres in die Domstadt eingeladen, um aus ihren Werken zu lesen. Ein vielfältiges Programm aus Lesungen an spannenden Orten im gesamten Stadtgebiet machen den Krimi zum Erlebnis.

Marburg: Krimifestival Marburg

www.krimifestival-marburg.de

voraussichtlich September – Oktober 2017

Das im Jahre 2002 gegründete Festival erfreut sich über steigende Besucherzahlen. 2014 lagen diese schon bei über 3.500 Interessenten, die an den Lesungen oder an dem umfangreichen Rahmenprogramm teilnahmen. Dazu zählten auch besondere Veranstaltungen wie das Krimidinner oder die Lange Sauna-Nacht. Auch für die kleinen Gäste wurde mit verschiedenen Unterhaltungsmöglichkeiten gesorgt.

München: Krimifestival

www.krimifestival-muenchen.de

Krimi-Herbst: Termine stehen für 2017 noch nicht fest

Krimi-Sommer: Termine auf der Webseite

Das Krimifestival gehört zu den größten internationalen Veranstaltungen für Kriminalliteratur. Viele internationale Autoren bereichern das Programm. Rund 8.000 “Augenzeugen” besuchten 2013 die 36 Veranstaltungen, die fast alle restlos ausverkauft waren.

(Östliches) Ruhrgebiet: Mord am Hellweg

www.mordamhellweg.de

September – November 2018

Aus der ganzen Welt kommen Autoren und Autorinnen auf Europas größtem internationalen Krimi-Festival zusammen, um ihre Werke vorzustellen.
In den acht Wochen des letzten Festivals nahmen an den verschiedenen Lesungen 28.100 Besucher teil. Und dies, obwohl “Mord am Hellweg” viel Wert darauf legt, auch kleine charmante Veranstaltungsorte zu bespielen oder internationalen wie nationalen Newcomern eine Chance zu bieten.

Insgesamt fanden 2016 rund 220 Veranstaltungen mit 350 Einzellesungen, 600 Stunden Programm und über 600 Mitwirkenden statt.

Schleswig-Holstein: Nordsee-Krimitage

www.nordverdaechtig.de

Oktober 2018

Die fünften Nordsee-Krimitage werden im Oktober 2018 eröffnen. Zuletzt fanden die Krimitage 2016 statt. Daran teilgenommen hatten 15 Autoren und Autorinnen, die im Rahmen der 4. Nordsee-Krimitage an der Westküste bei mehr als 20 Veranstaltungen ihre Krimis präsentierten, die dort spielen. Damals wurden rund 900 Besucher gezählt.

Österreich

Graz: Die Criminale

www.das-syndikat.com/das-syndikat.html

www.die-criminale.de

3. – 7. Mai 2017

Die 30. Criminale hatte in 2016 ihre Pforten in Marburg geöffnet. Das Festival bestand aus einem facettenreichen Programm: Ob ein großes Krimi-Quiz, ein Benefiz-Gala, Lesungen der Nominierten für den Hansjörg-Martin-Preis und dem Friedrich Glauser-Preis oder einem Fußballspiel gegen den 1. FC Criminale – für jeden war etwas dabei.

Durch den jährlichen Wechsel des Standortes ist im nächsten Jahr Graz / Österreich an der Reihe.

Graz: FINE CRIME GRAZ

www.facebook.com/finecrimefestival

Termin für 2017 steht noch nicht fest.

Insgesamt waren 2016 19 Autoren bei der 2. FINE CRIME in Graz zu Gast. Sie lasen an der Universität Graz, der Landesbibliothek, im Blauen Atelier; dazu gab es Signierstunden und spannende Führungen. Den krönenden Abschluss bildete eine Premiere im Rechbauerkino, das am 26. Februar alle vier Brenner-Filme (Wolf Haas) in einer Quadrologie zeigte.

Kärten: Kärtner Krimi-Festival

www.schreibschule.at/krimi-festival-2016

Der nächste Termin steht noch nicht fest

8 Stunden Programm, 14 Programmpunkte, 130 angemeldete Gäste – das waren einige Eckpunkte des Krimi-Festivals 2016 der Kärntner Schreibschule. Das Krimi-Festival der Kärtner Schreibschule findet im Seepark Hotel statt. Auf dem Programm steht unter anderem ‘Kärtner Dinner & Krimi‘, eine spannende Theater-Aufführung verbunden mit einem Menü.
Das weitere Programm wird im Laufe des Jahres veröffentlicht.

Österreich (ganzes Land)

www.krimi-literatur-festival.at

Hier finden auch Sie die passenden Krimi-Lesungen und Krimifestivals! Feiern sie zusammen mit anderen Krimibegeisterten das Jubiläum ’10 Jahre Krimi Literaturfestival at Mörderischer Attersee‘.

Salzburg: peng!

www.literaturhaus-salzburg.at/Krimi-Fest_90_107_118.html

19. – 21. Oktober 2017

Das 9. Krimifest lädt in diesem Jahr zu Lesungen und Gesprächen mit deutschsprachigen & internationalen Krimi-AutorInnen – u.a. Zoe Beck, Bernhard Aichner, Tatjane Kruse, Friedrich Ani, Eva Rossmann, Melanie Raabe und Sunil Mann ein.
Weiter stehen musikalische Unterhaltung, Filme und ein Buffet auf dem Programm.

Schweiz

Burgdorf: Burgdorfer Krimitage

www.krimitage.ch

Termin voraussichtlich Oktober 2017

Das Motto 2016 lautete: ‘Mord auf Verlangen – Endstation Steinhof‘.
Mit Veranstaltungen wie ‘Kriminelles im Schlachthof‘ konnten die Burgdorfer Krimitage ihre Besucher für Krimis begeistern.

Werbung

Anzeige

     Neues Buch der koreanischen Bestseller-Autorin

Sun-mi Hwang, Der Hund, der zu träumen wagte

Der erstmals auf Deutsch erhältliche Klassiker ist eine Fabel über Liebe und Verlust, über Vertrauen und Enttäuschung und darüber, dass der Unterschied zwischen Mensch und Tier kleiner ist, als man meint.

» Infos und Leseprobe

FOLGEN SIE KEIN & ABER

 auf Facebook

Werbung – Winterson

Anzeige

     Ein Roman über die heilenden Kräfte der Zeit

Winterson-Der-weite-Raum-der-Zeit

Jeanette Winterson erzählt Shakespeares ‘Das Wintermärchen’ neu. An der Vorlage entlang entwickelt sie eine moderne Geschichte über zerstörerische Eifersucht und die Sehnsucht, Fehler wiedergutzumachen.

» Infos und Leseprobe

FOLGEN SIE KNAUS

 auf Facebook

  • Unsere Neuentdeckung des Monats

    Unsere Neuentdeckung des Monats:

    ‘Das geträumte Land’ von Imbolo Mbue

    Zwei Familien in den USA, die den amerikanischen Traum leben wollen: Die Edwards, die vom Einkommen von Investmentbanker Clark hervorragend leben können und die Jongas, Immigranten aus Kamerun, die in den USA ein besseres Leben suchen. Das Leben der Familien verknüpft sich, als Familienvater Jende bei den Edwards als Chauffeur beginnt. Doch dann kommt die amerikanische Finanzkrise und die Träume beider Familien zerplatzen…

    Imbolo Mbue wurde in Kamerun geboren und lebt seit über 10 Jahren in den USA. Ihr Debütroman wurde 2017 mit dem renommierten PEN/Faulker Literaturpreis ausgezeichnet.

    Wir stellen das Buch und die Autorin ausführlich vor und verlosen ein Buchpaket vom Verlag Kiepenheuer & Witsch an einen Lesekreis:

    » zum Buch und der Verlosung

  • Buch des Monats Juni 2017

    Unser Buch des Monats:

    ‘Die Betäubung’ von Anna Enquist

    Facettenreich schildert die Autorin, wie Menschen mit dem Schmerz durch Tod eines ihnen nahestehenden Menschen umgehen. Geschickt baut die Autorin die Handlung analog einer musikalischen Komposition auf. Auch der Inhalt offenbart zahlreiche musikalische Anknüpfungspunkte.

    Die Niederländerin Anna Enquist  ist ausgebildete Konzertpianistin und arbeitete lange Jahre als Psychoanalytikerin. Seit 1991 veröffentlicht sie Gedichte, Romane und Erzählungen. Ihre Werke wurden mehrfach ausgezeichnet.

    Wir stellen das Buch und die Autorin ausführlich vor:

    » zum Buch, Leseprobe und Diskussionsfragen

  • Werbung Sidebar rechts

    Anzeige

    Für Fans intelligenter Krimis!

    Werbung-Noll-Der-MittagstischNelly kocht für zahlende Mittagsgäste, darunter ein hübscher Elektriker. Leider ist er in Begleitung. Doch die hat eine Allergie …

    Ingrid Noll, die Grande Dame der Krimis, serviert eine Kriminalkomödie.

    » Infos und Leseprobe

    FOLGEN SIE DIOGENES: 
     auf Facebook

  • Autor des Monats: Selma Lagerlöf

    Unsere Autorin des Monats:

    Selma Lagerlöf

    Lagerlöf ist vielen von der Verfilmung ihres Buches ‘Nils Holgersson’ bekannt. Auch wenn der Roman im Auftrag des schwedischen Volksschullehrerverbandes entstand und in den Schulen als Lesebuch verwendet werden sollte, empfehlen wir das Buch gerade auch erwachsenen Lesern. Bekannt wurde sie auch durch ‘Gösta Berling’.

    1909 erhielt Selma Lagerlöf als erste Frau den Literaturnobelpreis „auf Grund des edlen Idealismus, des Phantasiereichtums und der seelenvollen Darstellung, die ihre Dichtung prägen“.

    Wir stellen die Autorin ausführlich vor und verlosen ein Buchpaket an einen Lesekreis:
    »zur Autorin

  • Buchtipps Asien

    Unser Thema des Monats:

    Buchtipps Asien: 10 Länder – 10 Bücher

    Sie würden in Ihrem Literaturkreis gerne ein Buch aus einem ganz anderen Kulturkreis diskutieren? Wie wäre es mit Asien? Zusammen mit Litprom e.V., einem Förderer der Literatur aus Afrika, Asien, Lateinamerika und der Arabischen Welt, wollen wir Ihnen empfehlenswerte Bücher aus anderen Ländern vorstellen. Den Anfang macht ASIEN!

    » zu den Buchtipps aus Asien

  • Bücher online in Ihrer Buchhandlung kaufen!

    Bücher online in Ihrer Buchhandlung kaufen!

    Über buchhandlung-finden.de kann man bewusst, lokal und online einkaufen. Bestellte Titel können nicht nur nach Hause geliefert, sondern sogar direkt vor Ort in der Lieblingsbuchhandlung abgeholt werden. Viele Buchhandlungen sind bereits dabei. 

    »zur Webseite der Buchhandlungen