• Die Literaturcommunity für Lese- und Literaturkreise und anspruchsvolle LeserInnen.

    • die besten Buchtipps
    • Tipps zur Gründung, Buchauswahl und Diskussion
    • Infos zu Literatursendungen, -festivals und Auszeichnungen

Frage des Monats für Ihren Lesekreis oder Literaturkreis

Ihre Antworten helfen uns Literaturkreise besser zu verstehen. Daher freuen wir uns, wenn Sie an den Umfragen teilnehmen.

Und Sie können sehen, wie andere Lesekreise geantwortet haben.

Zur Teilnahme bitte die passende(n) Antworten wählen und bei JEDER Frage auf ‚abstimmen‘ klicken.

FÜR LESEKREISMITGLIEDER: Wie viele Bücher lesen Sie persönlich im Jahr? (inklusive der Bücher, die Sie für Ihren Lesekreis lesen)

» Ergebnisse anzeigen

Nutzen die Mitglieder Ihres Literaturkreises das Internet?

» Ergebnisse anzeigen

Woher beziehen Sie normalerweise die Bücher, die Sie in Ihrem Literaturkreis lesen? (Bitte markieren Sie alle zutreffenden Antworten.)

» Ergebnisse anzeigen

Gibt es eine Liste der in Ihrem Literaturkreis bisher gelesenen Bücher?

» Ergebnisse anzeigen

Wann trifft sich Ihre Gruppe normalerweise?

» Ergebnisse anzeigen

Wie weit im Voraus entscheidet Ihre Gruppe, welches Buch gelesen wird? Wir bestimmen das zu lesende Buch...

» Ergebnisse anzeigen

Welchen Prozentsatz Ihres Literaturkreistreffens nutzen Sie, um über das Buch zu sprechen?

» Ergebnisse anzeigen

Gibt es bei Ihren Treffen etwas zu essen?

» Ergebnisse anzeigen

Mit welcher Schulnote würden Sie im Durchschnitt die Qualität der Diskussionen in Ihrem Literaturkreis bewerten?

» Ergebnisse anzeigen

Haben Sie in Ihrem Lesekreis schon einmal ein Buch von Bernhard Schlink gelesen?

» Ergebnisse anzeigen

Hat sich Ihr Lesekreis schon einmal gemeinsam eine Buch- bzw. Literaturverfilmung angeschaut? (entweder als Video oder im Kino) (Mehrfachnennungen sind möglich)

» Ergebnisse anzeigen

  • Unsere Neuentdeckung des Monats Juli 2018: Kaltenbruch von Michaela Küpper

    Unsere Neuentdeckung des Monats:

    Kaltenbruch von Michaela Küpper

    Der spannende Roman spielt im Jahr 1954 und beschreibt anhand eines Kriminalfalls die Spuren, die Chaos und Leid bei den vom Krieg Traumatisierten hinterlassen haben. Ein Roman, der auf beklemmende Weise die Nachkriegsjahre heraufbeschwört.

    Michaela Küpper wurde im Rheinland geboren und wohnt dort heute wieder. Sie arbeitet als freie Autorin, Redakteurin und Illustratorin.

    Wir stellen das Buch und die Autorin ausführlich vor:
    » zum Buch

  • Unser Buch des Monats Juli 2018: Erzähl es niemandem! Die Liebesgeschichte meiner Eltern von Randi Crott und Lillian Crott Berthung

    Unser Buch des Monats:

    ‚Erzähl es niemandem! Die Liebesgeschichte meiner Eltern‘ von Randi Crott und Lillian Crott Berthung

    Norwegen, 1942: Lillian und Helmut verlieben sich. Doch die Liebe eines norwegischen Mädchens zu einem deutschen Wehrmachtssoldaten gilt als Verrat, denn Deutschland hat Norwegen besetzt. Außerdem hat Helmut ein Geheimnis: Er ist der Sohn einer Jüdin.

    2016 wurde die Lebensgeschichte von Lillian Crott Berthung als Dokumentarfilm verfilmt.

    Randi Crott ist Radio- und Fernseh-Journalistin. Zusammen mit ihrer Mutter rekonstruiert sie den Lebensweg ihrer Eltern. Sehr bewegend!

    Wir stellen das Buch und die Autorinnen ausführlich vor und verlosen mehrere Buchpakete vom Dumont-Verlag an Lesekreise:
    » zum Buch

  • Unser Autor des Monats Juli 2018: Julian Barnes

    Unser Autor des Monats:

    Julian Barnes

    Julian Barnes ist einer der wichtigsten zeitgenössischen britischen Autoren.

    Mit Flauberts Papagei, seinem dritten Roman, gelang Barnes 1984 der internationale Durchbruch. Mit mehreren seiner Bücher stand er auf der Shortlist des renommierten Man Booker Prize, den er 2011 für ‚Vom Ende einer Geschichte‘ erhielt.

    Wir stellen Julian Barnes ausführlich vor und verlosen ein Buchpaket vom Verlag Kiepenheuer & Witsch an einen Lesekreis:
    » zum Autor

  • UNSER FACEBOOK-LESECLUB

    Im JULI diskutieren:

    +++ VOM ENDE EINER GESCHICHTE VON JULIAN BARNES +++

    Im AUGUST diskutieren:

    +++ DER REPORT DER MAGD VON MARGARET ATWOOD +++

    Jeden Monat ein neues Buch diskutieren.

    >> Zur Anmeldung

  • Umfrage

    FÜR LESEKREISMITGLIEDER: Wie viele Bücher lesen Sie persönlich im Jahr? (inklusive der Bücher, die Sie für Ihren Lesekreis lesen)

    » Ergebnisse anzeigen

  • » hier geht’s zu weiteren Fragen unserer Umfrage für Lesekreise