• Die Literaturcommunity für Lese- und Literaturkreise und anspruchsvolle LeserInnen.

    • die besten Buchtipps
    • Tipps zur Gründung, Buchauswahl und Diskussion
    • Infos zu Literatursendungen, -festivals und Auszeichnungen

Klassiker

Ihr Lesekreis möchte mal wieder einen ‚Klassiker‘ lesen?

Aber was genau ist ein Klassiker in der Literatur? Man unterscheidet zwischen Klassikern im engeren Sinne und Moderne bzw. Gegenwartsklassiker.

Im engeren Sinne als Klassiker werden die antiken griechischen oder lateinischen Schriftsteller, deren Werke auch heute noch Bedeutung besitzen, bezeichnet. In der Literaturgeschichte als deutsche Klassiker sind die Dichter der Blütezeit der deutschen Literatur wie bspw. Goethe, Schiller, Hölderlin, Wieland und Herder gemeint.

Als Moderne Klassiker bzw. Gegenwartsklassiker werden Autoren bzw. deren zum allgemein anerkannten Literaturkanon gehörende Werke jüngeren Datums bzw. der Gegenwart bezeichnet. Dazu gehören z.B. der Schriftsteller Thomas Mann und seine Buddenbrooks oder der Kinderbuch-Klassiker Pippi Langstrumpf von Astrid Lindgren, Der Steppenwolf von Hermann Hesse, Ulysses von James Joyse sowie als Krimi-Klassiker die Werke von Agatha Christie.

sortieren nach »  Autor |  Titel |  Bewertung |  Einstelldatum
1
Mephisto: Roman einer Karriere
8 Bewertungen



ISBN-10: 3499227487
ISBN-13: 9783499227486
0

» mehr
2
Der wiedergefundene Freund
27 Bewertungen



ISBN-10: 3257231016
ISBN-13: 9783257231014
0

» mehr
3
Die Wand
32 Bewertungen



ISBN-10: 3548610668
ISBN-13: 9783548610665
0

» mehr
4
Adressat unbekannt
41 Bewertungen



ISBN-10: 3455650139
ISBN-13: 9783455650136
0

» mehr
5
Jakob der Lügner
8 Bewertungen



ISBN-10: 3518372742
ISBN-13: 9783518372746
0

» mehr
6
Wo die Welt anfängt
19 Bewertungen



ISBN-10: 3036957316
ISBN-13: 978-3036957319
0

» mehr
7
Amerika / Der Verschollene
3 Bewertungen



ISBN-10: 3518458930
ISBN-13: 9783518458938
0

» mehr
8
Die Pest
24 Bewertungen



ISBN-10: 3499006162
ISBN-13: 9783499006166
0

» mehr
9
Frühstück bei Tiffany
12 Bewertungen



ISBN-10: 3036959343
ISBN-13: 9783036959344
0

» mehr
10
Herr der Fliegen
6 Bewertungen



ISBN-10: 3596906679
ISBN-13: 9783596906673
0

» mehr
Seite 1 von 512345
  • Unsere Neuentdeckung des Monats: Ein Kind namens Hoffnung von Marie Sand

    Unsere Entdeckung des Monats:

    Ein Kind namens Hoffnung von Marie Sand

    20 Jahre, von 1938 – 1958, umspannt der Debütroman der Berliner Autorin. Als LeserIn wird man mitgenommen in das Leben von Elly Berger, die von der Köchin in einer jüdischen Familie zur heimlichen Heldin wird. Sie rettet deren Sohn Leon vor den Nazis, um ihn nach Ende des Krieges den Eltern zurück zu geben. Doch ihre Flucht aus Berlin wird beschwerlicher, dauert länger und endet anders, als geplant.

    „Als Autorin will ich die wahren Schicksale verstehen… Ich will nachfühlen, wie es wirklich geschah.“, so beschreibt die Autorin Marie Sand die Motivation für ihren historischen Roman.

    Wir stellen den Roman und die Autorin ausführlich vor und haben Diskussionsfragen sowie weitere Infos zusammengestellt.

    » zum Buch

  • Unser Taschenbuch des Monats: Der Gesang der Flusskrebse von Delia Owens

    Unser Taschenbuchtipp:

    Der Gesang der Flusskrebse von Delia Owens

    Der Roman erzählt die Geschichte von Kya Clark, die isoliert und allein im Marschland lebt und unter Verdacht gerät, als ein Mordfall die kleine Küstenstadt Barkley Cove erschüttert.

    Delia Owens „Der Gesang der Flusskrebse“ wurde zum globalen Phänomen und war 2019 Lieblingsbuch der unabhängigen Buchhandlungen in Deutschland. Im August 2022 kam die Literaturverfilmung in die Kinos.

    Wir stellen das Buch und die Autorin ausführlich vor; zum Roman haben wir Diskussionsfragen und weitere Infos zusammengestellt.

    » zum Buch

  • Aktuelle Literaturverfilmungen

    Literaturverfilmungen – Vorschau:

    Mittagsstunde (ab 22.9.)

    Verabredungen mit einem Dichter – Michael Krüger (ab 22.9)

    Sonne und Beton (ab 22.9.)

    Der Gesang der Flusskrebse (ab 18.8.)

    Warten auf Mr. Bojangles (ab 4.8.)

    » Mehr Infos

  • Unser Thema des Monats: Das Lieblingsbuch der Unabhängigen Buchhandlungen

    Unser Thema des Monats:

    Das Lieblingsbuch der Unabhängigen Buchhandlungen

    Seit 2015 küren die unabhängigen Buchhandlungen ihr Lieblingsbuch. Dafür nominieren die Buchhändler*innen ihren Lieblingsroman aus dem laufenden Jahr und stimmen dann ab, welcher ihr Lieblingstitel ist.

    Bekannt gegeben wurde das Lieblingsbuch 2021 der Unabhängigen kürzlich auf der Frankfurter Buchmesse. 2021 haben rund 850 Buchhandlungen mitgemacht!

    Wir haben alle bisherigen Gewinner und die 5 Romane der Shortlist für jedes Jahr zusammengestellt – insgesamt 35 Buchtipps!

    »zu den Buchtipps

  • ONLINE DISKUTIEREN:

    UNSER FACEBOOK-LESECLUB

    Ab 1. SEPTEMBER: +++ DER GESANG DER FLUSSKREBSE VON DELIA OWENS +++

    Alle zwei Monate ein neues Buch diskutieren.

    >> Weitere Informationen

    >> Zur Anmeldung

  • Umfrage

    FÜR LESEKREISMITGLIEDER: Wie viele Bücher lesen Sie persönlich im Jahr? (inklusive der Bücher, die Sie für Ihren Lesekreis lesen)

    » Ergebnisse anzeigen