• Die Literaturcommunity für Lese- und Literaturkreise und anspruchsvolle LeserInnen.

    • die besten Buchtipps
    • Tipps zur Gründung, Buchauswahl und Diskussion
    • Infos zu Literatursendungen, -festivals und Auszeichnungen


Kinder Kalender vom Arche Verlag (Wandkalender)

0

Persönliche Bewertung:
0/5

Eignung für Lesekreise:
0/5


Kaufen mit einem Klick: » Lieblingsbuchhandlung » bei Amazon kaufen » bei Thalia kaufen » bei Borromedien kaufen

Kinder Kalender vom Arche Verlag (Wandkalender)

Das bietet der Kalender: Jede Woche ein Gedicht – insgesamt 53 Kindergedichte aus 35 Ländern. Die Gedichte werden durch großformatige Illustrationen und den abgedruckten Gedichten in der Originalsprache (!) ergänzt.

Geschichten, Gedichte und Figuren aus der Kinderbuchwelt.

Das gefällt uns: Das sehr große Format, die schön – und gar nicht kitschig – gestalteten Kalenderseiten. Die Gedichte variieren zwischen Zweizeilern und mehrstrophigen Werken. Die Gedichte sind auch in der Originalsprache abgedruckt. Die einzelnen Kalenderseiten sind grafisch wunderschön gestaltet.

Kleines Manko: Da fällt uns zu diesem Kalender nichts ein.

Preis / Format: 20 Euro, 60 Seiten, 33 x 30,5 cm, Wandkalender mit Spiralbindung

Fazit: Ein toller Kalender; am liebsten würde man jedes Kalenderblatt rahmen lassen und im Kinderzimmer aufhängen. Die meist kurzen Gedichte sind eher für jüngere Kinder; das angegebene Alter von 5-7 Jahre kann aber gut noch bis mindestens 10 Jahre ausgedehnt werden.

Dieser einzigartige Kalender feiert in diesem Jahr sein 10. Jubiläum.

Anmerkung: Die Gedichte wurden von der Internationalen Jugendbibliothek in München ausgewählt.

Der Kalender wird in einem neuen Verlag unter bewährter Führung und Gestaltung herausgebracht: Die Verlegerinnen Elisabeth Raabe und Regina Vitali stellen ihr besonderes Arche Kalenderprogramm jetzt unter dem Label edition momente vor. Außer dem Verlagsnamen ändert sich – gottseidank! – nichts, denn auch der Gestalter Max Bertholl ist weiterhin für die Optik der Kalender zuständig.

Etwas verwirrend: Der Namen Arche Kalender ist jetzt wieder beim Arche Buchverlag, der den Literaturkalender und den Kinderkalender ebenfalls weiter herausgibt. Vergleichen Sie am besten selbst, welchen der Kalender Sie bevorzugen. Beim allgemeinen Literaturkalender haben wir wenig Unterschiede gesehen, der Kinderkalender von edition momente ist wie immer mehrsprachig; der Kinderkalender von Arche nicht.

Kalender sind tolle Geschenke – für andere und sich selbst. Und wer gerne Bücher liest, wird literarische Kalender lieben. Wir stellen über fünfzig Literaturkalender ausführlich vor: »Zur Übersicht der Literaturkalender

  • Unsere Entdeckung des Monats: Die Unschärfe der Welt von Iris Wolff

    Unsere Entdeckung des Monats:

    Die Unschärfe der Welt von Iris Wolff

    Im Zentrum der Geschichte einer Familie, erzählt über vier Generationen hinweg, steht Samuel. Ihn lernen wir aus der Sicht von sieben Personen aus seiner Familie und seinem Umfeld kennen.

    Iris Wolff kehrt in ihren Büchern immer wieder zurück an die Orte ihrer Kindheit. So auch in ihrem vierten und jüngsten Roman, der im Banat, dem äußersten Westen Rumäniens spielt. Dort wuchs die Autorin auf, bevor sie mit acht Jahren nach Deutschland übersiedelte.

    Wir stellen das Buch und die Autorin ausführlich vor – inklusive Themen für eine Diskussion im Lesekreis:

    » zum Buch

  • Unser Taschenbuch des Monats: Den Hügel hinauf – The Hill We Climb von Amanda Gorman

    Taschenbuch des Monats:

    ‚Den Hügel hinauf – The Hill We Climb‘ von Amanda Gorman

    „Ein Land, das angeschlagen ist, aber ganz…“, „so lenken wir den Blick nicht auf das, was zwischen uns steht, sondern auf das, was vor uns liegt.“

    Amanda Gorman ist der Shootingstar der weltweiten Lyrik-Szene. Durch den Vortrag ihres Gedichtes auf der Amtseinführung des US-amerikanischen Präsidenten Joe Biden wurde die damals 22-jährige weltbekannt.

    Jetzt liegt der Text zweisprachig als Taschenbuch vor und bietet sich ganz besonders für eine Diskussion in Lesekreisen an.

    Wir stellen Buch und Autorin ausführlich vor:
    » zum Buch

  • 10 Romane, die Sie gerade JETZT lesen sollten!

    10 Romane, die Sie gerade JETZT lesen sollten!

    Was machen die Menschen, wenn sie wegen einer Pandemie Gedanken machen, eventuell ihre Wohnung nicht verlassen sollen?

    Wir empfehlen geistige Nahrung, denn Bücher sind wie Lebensmittel – Nahrung für die Seele und den Geist.

    >>zu unseren Buchempfehlungen

  • ONLINE DISKUTIEREN:

    UNSER FACEBOOK-LESECLUB

    Im MAI: +++ THE HILL WE CLIMB / DEN HÜGEL HINAUF VON AMANDA GORMAN

    Jeden Monat ein neues Buch diskutieren.

    >> Weitere Informationen

    >> Zur Anmeldung

  • Umfrage

    FÜR LESEKREISMITGLIEDER: Wie viele Bücher lesen Sie persönlich im Jahr? (inklusive der Bücher, die Sie für Ihren Lesekreis lesen)

    » Ergebnisse anzeigen