• Die Literaturcommunity für Lese- und Literaturkreise und anspruchsvolle LeserInnen.

    • die besten Buchtipps
    • Tipps zur Gründung, Buchauswahl und Diskussion
    • Infos zu Literatursendungen, -festivals und Auszeichnungen

Erzählungen / Kurzgeschichten

Viele Literaturkreise ‘trauen’ sich nicht, einen Band mit Erzählungen oder Kurzgeschichten zu lesen und zu diskutieren. Sie sind unsicher, wie man bei der Diskussion vorgeht. Wie bespricht man Geschichten, in denen die Haupt-Charaktere kontinuierlich wechseln? Die unabhängig voneinander stehen können? Diskutiert man alle Geschichten oder wählt man einige aus?

Wir geben Ihnen allgemeine Tipps zur Vorgehensweise und haben spezielle Diskussionsfragen für eine Besprechung von Erzählungen und Kurzgeschichten in Lesekreisen und Literaturkreisen zusammengestellt: » Tipps und Diskussionsfragen zur Besprechung von Erzählungen / Kurzgeschichten

Ihre Gruppe hat Lust, einen Band mit Kurzgeschichten zu lesen und zu diskutieren? Wir haben empfehlenswerte Bücher für Sie zusammengestellt:

sortieren nach »  Autor |  Titel |  Bewertung |  Einstelldatum
1
Wo die Welt anfängt
* * * * ½
14 Bewertungen

Kein & Aber

ISBN-10: 3036957316
ISBN-13: 978-3036957319
EUR 18,90

» mehr
2
Wunschloses Unglück
* * * *  
5 Bewertungen

Suhrkamp Verlag

ISBN-10: 3518397877
ISBN-13: 9783518397879
EUR 7,00

» mehr
3
Sommerlügen
* * * *  
5 Bewertungen

Diogenes

ISBN-10: 3257241690
ISBN-13: 9783257241693
EUR 12,00

» mehr
4
, Wir vergessen nicht, wir gehen tanzen
* * * *  
2 Bewertungen

S. FISCHER

ISBN-10: 3100023919
ISBN-13: 9783100023919
EUR 18,99

» mehr
5
Sternstunden der Menschheit: Vierzehn historische Miniaturen
* * * *  
1 Bewertung

Fischer

ISBN-10: 3596205956
ISBN-13: 9783596205950
EUR 7,95

» mehr
6
Memory Wall
* * * *  
2 Bewertungen

C.H.Beck

ISBN-10: 3406689612
ISBN-13: 9783406689611
EUR 14,95

» mehr
7
Tiere für Fortgeschrittene
* * * *  
1 Bewertung

Kiepenheuer&Witsch

ISBN-10: 3462047914
ISBN-13: 9783462047912
EUR 20,00

» mehr
8
Die Maske
* * * ½  
6 Bewertungen

dtv Verlagsgesellschaft

ISBN-10: 3423142375
ISBN-13: 9783423142373
0

» mehr
9
Idioten. Fünf Märchen
* * * ½  
3 Bewertungen

Diogenes

ISBN-10: 3257233892
ISBN-13: 9783257233896
EUR 10,00

» mehr
10
Ruhm. Ein Roman in neun Geschichten
* * *    
21 Bewertungen

Rowohlt Taschenbuch Verlag

ISBN-10: 349924926X
ISBN-13: 9783499249266
EUR 9,99

» mehr
Seite 1 von 212
  • Umfrage

    FÜR LESEKREISMITGLIEDER: Wie viele Bücher lesen Sie persönlich im Jahr? (inklusive der Bücher, die Sie für Ihren Lesekreis lesen)

    » Ergebnisse anzeigen

  • » hier geht’s zu weiteren Fragen unserer Umfrage für Lesekreise

  • Unser Buch des Monats März 2018: Das etruskische Lächeln von José Luis Sampedro

    Unser Buch des Monats:

    ‚Das etruskische Lächeln‘ von José Luis Sampedro

    Kinostart: 12. April!

    Sampedro erzählt die bewegende Geschichte eines grantigen alten Mannes, der sich aus gesundheitlichen Gründen vom Land auf den Weg in die Stadt zu seinem Sohn macht. Sie hatten sich über die Jahre entfremdet und zunächst fällt es beiden schwer einen Zugang zueinander zu finden.

    José Luis Sampedro wurde 1917 in Spanien geboren und starb 2013. ‚Das etruskische Lächeln‘ war sein bekanntester Roman.

    Wir stellen das Buch und den Autor ausführlich vor und verlosen ein Buch-/Filmpaket an einen Lesekreis:
    » zum Buch

  • Unsere Neuentdeckung des Monats März 2018: Ikarien von Uwe Timm

    Unsere Neuentdeckung des Monats:

    Ikarien von Uwe Timm

    Uwe Timm wendet sich in seinem neuen Roman wieder einem historischen Thema von aktueller gesellschaftspolitischer Relevanz zu: Er beschreibt den intellektuellen Werdegang und wissenschaftlichen Forschungsweg des Eugenikers Alfred Ploetz.

    Einem internationalen Publikum bekannt wurde Timm mit seiner Novelle ‚Die Entdeckung der Currywurst‘.
    Übrigens: Von wenigen Autoren empfehlen wir auf unserer Webseite so viele Bücher wie von Uwe Timm.

    Wir stellen das Buch und den Autor ausführlich vor:
    » zum Buch

  • Unser Autor des Monats März 2018: Heinrich Böll

    Unser Autor des Monats:

    Heinrich Böll

    Böll gilt als einer der bedeutendsten deutschen Autoren der Nachkriegszeit. In seinen Werken setzte er sich vor allem mit der jungen Bundesrepublik auseinander.

    1972 erhielt Böll den Literaturnobelpreis. Letzten Dezember hätte er seinen 100. Geburtstag gefeiert.

    Wir stellen Heinrich Böll ausführlich vor und verlosen mehrere Buchpakete vom dtv-Verlag an Lesekreise:
    » zum Autor

  • UNSER FACEBOOK-LESECLUB

    Im APRIL diskutieren:

    +++ ADRESSAT UNBEKANNT VON KRESSMANN TAYLOR +++

    Im MAI diskutieren:

    +++ WAS ICH EUCH NICHT ERZÄHLTE VON CELESTE NG +++

    Jeden Monat ein neues Buch diskutieren.

    >> Zur Anmeldung