• Die Literaturcommunity für Lese- und Literaturkreise und anspruchsvolle LeserInnen.

    • die besten Buchtipps
    • Tipps zur Gründung, Buchauswahl und Diskussion
    • Specials zu Buchthemen
    • Infos zu Literatursendungen im TV, Literaturfestivals und wichtigen Buchpreisen

Buchtipps / Buchempfehlungen für Ihren Lesekreis oder Literaturkreis

  • Jenny Erpenbeck
    Gehen, ging, gegangen
    Albrecht Knaus Verlag
    352 Seiten
    * * * * ½
    9 Bewertungen
  • Janne Teller
    Krieg – Stell dir vor, er wäre hier
    Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
    64 Seiten
    * * * * ½
    4 Bewertungen
  • Karin Kalisa
    Sungs Laden
    C.H.Beck
    255 Seiten
    * * * * ½
    8 Bewertungen
  • Sun-mi Hwang
    Das Huhn, das vom Fliegen träumte
    Kein & Aber
    160 Seiten
    * * * * ½
    7 Bewertungen
  • Kathrine Kressmann Taylor
    Adressat unbekannt
    Atlantik
    80 Seiten
    * * * * ½
    26 Bewertungen
  • Robert Seethaler
    Ein ganzes Leben
    Goldmann Verlag
    192 Seiten
    * * * * ½
    17 Bewertungen
  • John Williams
    Stoner
    dtv Verlagsgesellschaft
    352 Seiten
    * * * * ½
    28 Bewertungen
  • Marlen Haushofer
    Die Wand
    List Taschenbuch
    288 Seiten
    * * * * ½
    18 Bewertungen
  • Anne Frank
    Tagebuch
    FISCHER Taschenbuch
    512 Seiten
    * * * * ½
    11 Bewertungen
  • John Lanchester
    Kapital
    Heyne Verlag
    800 Seiten
    * * * * ½
    11 Bewertungen

  • Produktion leider eingestellt!: Aufbau Literaturkalender Taschenkalender
    Aufbau Verlag
    208 Seiten
    * * * * ½
    10 Bewertungen
  • Per Olov Enquist
    Der Besuch des Leibarztes
    FISCHER Taschenbuch
    371 Seiten
    * * * * ½
    4 Bewertungen
  • Robert Seethaler
    Der Trafikant
    Kein & Aber
    249 Seiten
    * * * * ½
    6 Bewertungen
  • Bernhard Schlink
    Das Wochenende
    Diogenes
    240 Seiten
    * * * *  
    15 Bewertungen
  • Katharina Winkler
    Blauschmuck
    Suhrkamp Verlag
    196 Seiten
    * * * *  
    9 Bewertungen
  • Charles Dickens
    David Copperfield
    Diogenes Verlag
    816 Seiten
    * * * *  
    10 Bewertungen
  • Fred Uhlman
    Der wiedergefundene Freund
    Diogenes
    128 Seiten
    * * * *  
    10 Bewertungen
  • Bernhard Schlink
    Der Vorleser
    Diogenes
    207 Seiten
    * * * *  
    13 Bewertungen
  • Julia Franck
    Die Mittagsfrau
    Fischer Taschenbuch
    429 Seiten
    * * * *  
    8 Bewertungen
  • Hanns-Josef Ortheil
    Die Erfindung des Lebens
    btb
    592 Seiten
    * * * *  
    11 Bewertungen
  • Isabel Allende
    Das Geisterhaus
    Suhrkamp Verlag
    883 Seiten
    * * * ½  
    6 Bewertungen
  • Jens Andersen
    Hans Christian Andersen. Eine Biographie
    Insel Verlag
    808 Seiten
    * * * *  
    6 Bewertungen
  • Daniel Kehlmann
    Ruhm. Ein Roman in neun Geschichten
    Rowohlt Taschenbuch Verlag
    208 Seiten
    * * *    
    19 Bewertungen
  • Karin Kalisa
    Sungs Laden
    C.H.Beck
    255 Seiten
    * * * * ½
    8 Bewertungen
  • Jennifer Donnelly
    Das Licht des Nordens
    Piper Taschenbuch
    432 Seiten
    * * *    
    12 Bewertungen
  • Khaled Hosseini
    Drachenläufer
    Berliner Taschenbuch Verlag
    384 Seiten
    * * * *  
    15 Bewertungen
  • Alice Sebold
    In meinem Himmel
    Goldmann Verlag
    384 Seiten
    * * * ½  
    7 Bewertungen
  • Franz Kafka
    Die Verwandlung
    Insel Verlag
    114 Seiten
    * * * ½  
    14 Bewertungen
  • Bernhard Schlink
    Der Vorleser
    Diogenes
    207 Seiten
    * * * *  
    13 Bewertungen
  • Siegfried Lenz
    Schweigeminute
    dtv Verlagsgesellschaft
    128 Seiten
    * * * *  
    8 Bewertungen
  • Yasmina Khadra
    Die Attentäterin
    dtv Verlagsgesellschaft
    272 Seiten
    * * * *  
    16 Bewertungen
  • Siegfried Lenz
    Arnes Nachlaß
    dtv Verlagsgesellschaft
    208 Seiten
    * * *    
    7 Bewertungen
  • Anne Frank
    Tagebuch
    FISCHER Taschenbuch
    512 Seiten
    * * * * ½
    11 Bewertungen
  • Patrick Süskind
    Das Parfum – Die Geschichte eines Mörders
    Diogenes
    336 Seiten
    * * * *  
    5 Bewertungen
  • Thomas Mann
    Die Buddenbrooks: Verfall einer Familie
    Fischer
    768 Seiten
    * * * *  
    14 Bewertungen
  • Ron Bass, Scott Hicks, David Guterson
    Schnee, der auf Zedern fällt
    Btb
    222 Seiten
    * * * *  
    4 Bewertungen
  • Charles Dickens
    David Copperfield
    Diogenes Verlag
    816 Seiten
    * * * *  
    10 Bewertungen

  • Arche Kinder Literaturkalender – Mit 53 Gedichten und Bildern aus der ganzen Welt (Wandkalender)
    Arche Kalender Verlag
    60 Seiten
    * * * ½  
    17 Bewertungen
  • Bernhard Schlink
    Sommerlügen
    Diogenes
    288 Seiten
    * * * *  
    3 Bewertungen
  • Milena Magnani
    Der gerettete Zirkus
    Edition Nautilus
    192 Seiten
    * * * *  
    1 Bewertung
  • Ian McEwan
    Kindeswohl
    Diogenes
    224 Seiten
    * * * *  
    16 Bewertungen
  • Ian McEwan, Bernhard Robben
    Abbitte
    Diogenes
    544 Seiten
             
    0 Bewertungen
  • Anne Tyler
    Abschied für Anfänger
    Kein & Aber
    240 Seiten
    * * * *  
    2 Bewertungen
  • Astrid Rosenfeld
    Adams Erbe
    Diogenes
    400 Seiten
    * * * ½  
    15 Bewertungen
  • Uwe Timm
    Am Beispiel meines Bruders
    dtv Verlagsgesellschaft
    160 Seiten
             
    0 Bewertungen
  • Chimamanda Ngozi Adichie
    Americanah
    FISCHER Taschenbuch
    608 Seiten
    * * * *  
    14 Bewertungen
  • Franz Kafka
    Amerika / Der Verschollene
    Suhrkamp Verlag
    310 Seiten
             
    0 Bewertungen
  • Dirk Kurbjuweit
    Angst
    Rowohlt Taschenbuch Verlag
    256 Seiten
    * * * ½  
    4 Bewertungen
  • Ulla Hahn
    Aufbruch
    dtv Verlagsgesellschaft
    592 Seiten
    * * *    
    1 Bewertung
  • Herman Melville
    Billy Budd
    btb Verlag
    576 Seiten
             
    0 Bewertungen
  • Katharina Winkler
    Blauschmuck
    Suhrkamp Verlag
    196 Seiten
    * * * *  
    9 Bewertungen
  • Françoise Sagan
    Bonjour tristesse
    Ullstein Taschenbuch
    192 Seiten
             
    0 Bewertungen
  • John Williams
    Butcher’s Crossing
    dtv Verlagsgesellschaft
    368 Seiten
             
    0 Bewertungen
  • David Mitchell
    Chaos: Ein Roman in neun Teilen
    Rowohlt Taschenbuch Verlag
    592 Seiten
             
    0 Bewertungen
  • Joanne Harris
    Chocolat
    Ullstein
    336 Seiten
    * * * *  
    2 Bewertungen
  • José Saramago
    Claraboia oder Wo das Licht einfällt
    btb Verlag
    352 Seiten
             
    0 Bewertungen
  • Natasha Fennell, Róisín Ingle
    Club der Töchter
    KiWi-Taschenbuch
    240 Seiten
    * * * ½  
    4 Bewertungen
  • Barbara Kingsolver
    Das Flugverhalten der Schmetterlinge
    C. Bertelsmann Verlag
    464 Seiten
    * * * *  
    5 Bewertungen
  • Isabel Allende
    Das Geisterhaus
    Suhrkamp Verlag
    883 Seiten
    * * * ½  
    6 Bewertungen
  • Sun-mi Hwang
    Das Huhn, das vom Fliegen träumte
    Kein & Aber
    160 Seiten
    * * * * ½
    7 Bewertungen
  • Kathrine Kressmann Taylor
    Adressat unbekannt
    Atlantik
    80 Seiten
    * * * * ½
    26 Bewertungen
  • Franz Kafka
    Amerika / Der Verschollene
    Suhrkamp Verlag
    310 Seiten
             
    0 Bewertungen
  • Isabel Allende
    Das Geisterhaus
    Suhrkamp Verlag
    883 Seiten
    * * * ½  
    6 Bewertungen
  • Franz Kafka
    Das Schloß
    Suhrkamp Verlag
    432 Seiten
             
    0 Bewertungen
  • Charles Dickens
    David Copperfield
    Diogenes Verlag
    816 Seiten
    * * * *  
    10 Bewertungen
  • Albert Camus
    Der erste Mensch
    Rowohlt Taschenbuch Verl.
    288 Seiten
             
    0 Bewertungen
  • Albert Camus
    Der Fall
    Rowohlt Taschenbuch Verlag
    128 Seiten
    * * * ½  
    2 Bewertungen
  • Albert Camus
    Der Fremde
    Rowohlt Taschenbuch Verlag
    160 Seiten
    * * * *  
    10 Bewertungen
  • William Shakespeare
    Der Kaufmann von Venedig
    dtv Verlagsgesellschaft
    282 Seiten
    * * * *  
    1 Bewertung
  • Fred Uhlman
    Der wiedergefundene Freund
    Diogenes
    128 Seiten
    * * * *  
    10 Bewertungen
  • Thomas Mann
    Der Zauberberg
    FISCHER Taschenbuch
    1008 Seiten
    * * * *  
    5 Bewertungen
  • Siegfried Lenz
    Deutschstunde
    dtv Verlagsgesellschaft
    576 Seiten
    * * * * ½
    2 Bewertungen
  • Thomas Mann
    Die Buddenbrooks: Verfall einer Familie
    Fischer
    768 Seiten
    * * * *  
    14 Bewertungen
  • Sándor Márai
    Die Glut
    Piper Taschenbuch
    224 Seiten
    * * * *  
    1 Bewertung
  • Pearl S. Buck
    Die gute Erde
    dtv Verlagsgesellschaft
    336 Seiten
             
    0 Bewertungen
  • Gabriel García Márquez
    Die Liebe in den Zeiten der Cholera
    FISCHER Taschenbuch
    672 Seiten
    * * * *  
    1 Bewertung
  • Albert Camus
    Die Pest
    Rowohlt Taschenbuch Verlag
    448 Seiten
    * * * *  
    5 Bewertungen
  • Franz Kafka
    Die Verwandlung
    Insel Verlag
    114 Seiten
    * * * ½  
    14 Bewertungen
  • Marlen Haushofer
    Die Wand
    List Taschenbuch
    288 Seiten
    * * * * ½
    18 Bewertungen
  • Stefan Zweig
    Die Welt von Gestern. Erinnerungen eines Europäers.
    FISCHER Taschenbuch
    512 Seiten
    * * *    
    3 Bewertungen

Lesekreise und Literaturkreise: Teilen, was uns verbindet.

In den USA haben sie eine lange Tradition. Und auch bei uns erfreuen sich Lesekreise und Literaturkreise zunehmender Beliebtheit. Das Prinzip ist einfach: Gemeinsam wählt man Bücher aus, die jedes Gruppenmitglied für sich liest. In regelmäßigen Treffen wird das Erlesene dann diskutiert. Dabei zählt jeder Beitrag. Es ist immer wieder spannend, dabei ganz neue Aspekte zu entdecken. Und das Vergnügen darf auf keinen Fall zu kurz kommen.

Auf Mein-Literaturkreis.de finden Sie viele Buchtipps und Anregungen. Im Vordergrund steht aber der Austausch untereinander. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen die schönsten Seiten zu entdecken!

Literaturkreis des Monats: Ein Literaturkreis aus Dänemark!
Sie möchten andere Literaturkreise kennenlernen? Lesegruppen diskutieren weltweit: Diesen Monat stellt sich ein Lesekreis aus einem kleinen Ort bei Aarhus in Dänemark vor. Lernen Sie diese sympathische Gruppe kennen: »zum Porträt

Tipps: Wie gründet man einen Lesekreis?
Einen Lesekreis zu gründen ist gar nicht so schwer. Wir haben Ihnen die Antworten auf die wichtigsten Fragen und eine Checkliste für das erste Treffen zusammengestellt. »weiterlesen

Allgemeine Diskussionsfragen
Für den Einstieg oder um Pausen in der Diskussion zu überbrücken haben sich allgemeine Diskussionsfragen bewährt, die zu (fast) jedem Buch passen. Wir haben eine Liste für Sie zusammengestellt. »zu den allgemeinen Diskussionsfragen Oder Sie lesen gerade eine Biografie, einen Krimi, ein Sachbuch, ein Jugendbuch oder Gedichte? Auch dafür bieten wir Ihnen Diskussionsanregungen. » zu den Diskussionsfragen für spezielle Buchgenres

Frische Ideen gesucht?
Sie treffen sich seit vielen Jahren und sind auf der Suche nach ‘frischen Ideen’? Die finden Sie bestimmt in unserem Special ‘So bringen Sie neuen Schwung in Ihren Lesekreis’. »zum Special

Literatursendungen im TV
Sie suchen aktuelle Buchtipps? Ihnen fehlt noch eine gute Buchempfehlung für Ihr nächstes Lesekreistreffen? Viele TV-Sender bringen ihre Buchtipps ins Fernsehen. »Infos zu den Sendungen und den nächsten Sendeterminen

Literaturfestivals
Literaturtage, Literaturfestivals, Bücherschauen, Lesungen, Lesetage …. was ist wirklich für mich interessant? Welche Veranstaltung findet wann und wo statt? Wir haben für Sie die wichtigsten Termine zusammengestellt. »zu den Infos

Werbung – Winterson

Anzeige

     Ein Roman über die heilenden Kräfte der Zeit

Winterson-Der-weite-Raum-der-Zeit

Jeanette Winterson erzählt Shakespeares ‘Das Wintermärchen’ neu. An der Vorlage entlang entwickelt sie eine moderne Geschichte über zerstörerische Eifersucht und die Sehnsucht, Fehler wiedergutzumachen.

» Infos und Leseprobe

FOLGEN SIE KNAUS

 auf Facebook

Werbung

Anzeige

     Ein Roman über Heimat, Freundschaft und Familie

Siegel-Nordbraeute

Anne Siegel begibt sich in ihrem Roman erneut auf die Spuren deutscher Auswanderinnen in Island und mixt sie gekonnt mit den politischen Umbrüchen im Wikingerreich des Jahres 2008.

» Infos und Leseprobe

FOLGEN SIE CINDIGO

 auf Facebook

  • Buch des Monats Juli

    Unser Buch des Monats:

    ‘Der lange Atem’ von Nina Jäckle

    Ein japanischer Phantombildzeichner zeichnet die Gesichter der Tsunami-Opfer ohne ihre Verletzungen, um den Hinterbliebenen die Identifizierung erträglicher zu machen.

    ‘Der lange Atem’, in feiner lyrischer Prosa gehalten, ist ein Lehrstück übers Durchhalten und Standhalten. Eine Hommage aufs Menschenmögliche. Der gelungene Versuch, eine Katastrophe in Worte zu fassen.

    Die deutsche Autorin Nina Jäckle erhielt für ihren Roman 2015 den Evangelischen Buchpreis.

    Wir stellen das Buch und die Autorin ausführlich vor und verlosen ein Buchpaket vom Klöpfer & Meyer Verlag an einen Lesekreis:

    » zum Buch

  • Unsere Neuentdeckung

    Unsere Neuentdeckung des Monats:

    ‘Wo die Welt anfängt’ von Truman Capote

    Zu seiner Zeit war er literarisches Wunderkind und exzentrischer Dandy, der für Skandale gut war. Berühmt und geschmäht.

    Auf der Suche nach unveröffentlichten Kapiteln eines Romans entdeckten Anuschka Roshani und der Kein & Aber Verleger Peter Haag 2014 in Capotes Nachlass in New York ein Dutzend Gedichte und 20 Geschichten. Capote hatte sie im Alter zwischen 14 und 17 Jahren geschrieben; die meisten davon waren noch unveröffentlicht. Eine literarische Sensation! Unter dem Titel ‚Wo die Welt anfängt‘ erschienen sie bei Kein & Aber.

    Wir stellen das Buch und den Autor ausführlich vor:

    » zum Buch

  • Autor des Monats: Amos Oz

    Unser Autor des Monats:

    Amos Oz

    Amos Oz ist ein israelischer Schriftsteller, Journalist und Mitbegründer der politischen Bewegung Peace Now. Er engagiert sich für eine Versöhnung von Israel und Palästina und eine dauerhafte gewaltlose Koexistenz beider Staaten.

    Bereits 1992 erhielt er den Friedenspreis des deutschen Buchhandels. Seine Romane und Erzählungen wurden in 36 Sprachen übersetzt, was ihn noch vor Ephraim Kishon und Uri Orlev zum meistübersetzten israelischen Autor macht.

    Wir stellen den Autor und einige seiner Werke ausführlich vor und verlosen ein Buchpaket an einen Lesekreis:

    » zum Autor

  • Werbung Sidebar rechts

    Anzeige

    Für Fans intelligenter Krimis!

    Werbung-Noll-Der-MittagstischNelly, alleinerziehend, tischt für zahlende Mittagsgäste auf, darunter ein hübscher Elektriker. Leider ist er in Begleitung. Doch die hat eine Erdnussallergie …

    Ingrid Noll, die Grande Dame der Kriminalliteratur, serviert eine Kriminalkomödie.

    » Infos und Leseprobe

    FOLGEN SIE DIOGENES: 
     auf Facebook

  • Bücher online in Ihrer Buchhandlung kaufen!

    Bücher online in Ihrer Buchhandlung kaufen!

    Über buchhandel.de kann man bewusst, lokal und online einkaufen. Bestellte Titel können nicht nur nach Hause geliefert sondern sogar direkt vor Ort in der Lieblingsbuchhandlung abgeholt werden. Über 800 Buchhandlungen sind bereits dabei. 

    »zur Webseite der Buchhandlungen

  • Newsletter

    Newsletter abonnieren!

    Die neuesten Buchtipps, exklusive Interviews, Leseproben und noch vieles mehr – mit unserem Newsletter verpassen Sie nichts!

    » zur Newsletteranmeldung

  • Umfrage

    Welchen Prozentsatz Ihres Literaturkreistreffens nutzen Sie, um über das Buch zu sprechen?

    » Ergebnisse anzeigen