• Die Literaturcommunity für Lese- und Literaturkreise und anspruchsvolle LeserInnen.

    • die besten Buchtipps
    • Tipps zur Gründung, Buchauswahl und Diskussion
    • Infos zu Literatursendungen, -festivals und Auszeichnungen

Adressat unbekannt

Unser Buch des Monats Mai 2015! Im Mai vor 70 Jahren endete der Zweite Weltkrieg in Europa. In unserer Reihe ‚Buch des Monats‘ stellten wir zwei außergewöhnliche Romane zum Thema Judenverfolgung und Freundschaft vor: ‚Der wiedergefundene Freund‘ von Fred Uhlman und ‚Adressat unbekannt‘ von Kressmann Taylor. Die zwei Buchpakete Verlage Diogenes und Atlantik mit jeweils […]

In Bücher des Monats, Bücher für Literaturkreise, Bücher mit Diskussionsfragen, Klassiker, Leseclub-Bücher veröffentlicht | Autor: | Genre: | Kommentare geschlossen

Sungs Laden

Unsere Neuentdeckung des Monats März 2016! Am Anfang ist es nur eine alte vietnamesische Holzpuppe, die in der Aula einer Grundschule Kinder und Lehrer bezaubert. Noch ahnt keiner, dass binnen eines Jahres der Prenzlauer Berg auf den Kopf gestellt werden wird: Das Szene-Viertel entdeckt seinen asiatischen Anteil und belebt seine anarchisch-kreative Seele neu. Brücken aus […]

In Bücher des Monats, Bücher für Literaturkreise, Bücher mit Diskussionsfragen veröffentlicht | Autor: | Genre: | 2 Antworten

Herr der Fliegen

Eine Gruppe englischer Schuljungen gerät infolge eines Flugzeugunfalls auf eine unbewohnte Insel im Pazifischen Ozean. Kein Erwachsener überlebt. Zunächst erscheint der Verlust zivilisatorischer Ordnungsprinzipien leicht zu bewältigen: auf der Insel gibt es Wasser, Früchte, sogar wilde Schweine, die erlegt werden können. Ralph läßt Hütten bauen, erkundet die Insel, richtet einen Wachdienst für das Signalfeuer ein. […]

In Bücher für Literaturkreise, Bücher mit Diskussionsfragen, Klassiker, Neu diesen Monat, Scheitern veröffentlicht | Autor: | Genre: | 1 Antwort

Schweigen

Unsere Neuentdeckung des Monats Februar 2017! Film zum Buch ab 2. März im Kino.  Das Buch-/Filmpaket hat ein privater Literaturkreis aus Bremen gewonnen. Sie möchten in Ihrem Literaturkreis ein Buch zusammen mit der jeweiligen Buchverfilmung diskutieren? Eine tolle Idee! Zur Unterstützung haben wir spezielle Diskussionsfragen zusammengestellt: » Diskussion von Buchverfilmungen Schweigen ist der wichtigste Roman des […]

In Bücher des Monats, Bücher für Literaturkreise, Bücher mit Diskussionsfragen, Buchtipps Asien, Neu diesen Monat veröffentlicht | Autor: | Genre: | Kommentieren

Ohrfeige

Ein Flüchtling betritt die Ausländerbehörde, um ein letztes Mal seine zuständige Sachbearbeiterin aufzusuchen. Er ist wütend und hat nur einen Wunsch: dass ihm endlich jemand zuhört. Als Karim drei Jahre zuvor von der Ladefläche eines Transporters ins Freie springt, glaubt er in Frankreich zu sein. Bis dorthin hat er für seine Flucht aus dem Irak […]

In Bücher für Literaturkreise, Bücher mit Diskussionsfragen, Scheitern veröffentlicht | Autor: | Genre: | 2 Antworten

Der lange Atem

Unser Buch des Monats Juli 2016! Das Buchpaket vom Klöpfer & Meyer Verlag mit 5 Exemplaren des Buches hat der Literaturkreis der Ehe- und Familienberaterinnen in München gewonnen. Mein-Literaturkreis.de und der Klöpfer & Meyer Verlag wünschen viel Freude bei der Lektüre. „Der lange Atem“ spielt eineinhalb Jahre nach der verheerenden Fukushima-Tsunami-Katastrophe in einer der betroffenen japanischen […]

In Bücher des Monats, Bücher für Literaturkreise, Bücher mit Diskussionsfragen veröffentlicht | Autor: | Genre: | Kommentare geschlossen

Blauschmuck

Unsere Neuentdeckung des Monats April 2016! Das Buchpaket des Suhrkamp Verlags mit 5 Exemplaren von ‚Blauschmuck‘ hat der Literaturkreis der Katholischen Öffentlichen Bibliothek in Holler (bei Montabaur) gewonnen. Filiz wächst in einem kurdischen Dorf in der Türkei auf. Sie ist zwölf, als sie sich in den um wenige Jahre älteren Yunus verliebt und mit ihm von […]

In Bücher des Monats, Bücher für Literaturkreise, Bücher mit Diskussionsfragen, Leseclub-Bücher veröffentlicht | Autor: | Genre: | 1 Antwort

Die verborgene Sprache der Blumen

Unser Buch des Monats Juli 2015! Das Buchpaket des Knaur Verlages mit 10 Exemplaren des Buches hat ein Literaturkreis aus Thüringen gewonnen, dessen zehn Mitglieder sich erst seit Anfang 2015 treffen. Herzlichen Glückwunsch von Mein-Literaturkreis.de und dem Knaur Verlag Das Wichtigste im Leben der jungen Victoria sind Blumen. Sie weiß alles über sie und kennt vor […]

In Bücher des Monats, Bücher für Literaturkreise, Bücher mit Diskussionsfragen, Empfehlungen veröffentlicht | Autor: | Genre: | Kommentieren

Der Fremde

«Ich begriff, dass ich das Gleichgewicht des Tages, das ungewöhnliche Schweigen des Strandes zerstört hatte, an dem ich glücklich gewesen war. Dann schoss ich noch viermal auf einen leblosen Körper, in den die Kugeln eindrangen, ohne dass man es sah. Und es waren gleichsam vier kurze Schläge an das Tor des Unheils.» Die Geschichte eines […]

In Bücher für Literaturkreise, Bücher mit Diskussionsfragen, Klassiker, Literaturnobelpreis veröffentlicht | Autor: | Genre: | 3 Antworten

Die Verwandlung

Unser Buch des Monats Februar 2015! Zusammen mit den Verlagen Suhrkamp und Insel haben wir ein Buchpaket an einen Lesekreis verlost. Das Paket enthielt 10 Exemplare des Buches ‘Die Verwandlung’ sowie eine Biografie von Franz Kafka. Gewonnen hat der Jugend-Leseclub JuLiD aus Dreieich in Hessen, der sich in der Schul- und Stadtteilbücherei der Weibelfeldschule trifft. Als […]

In Bücher des Monats, Bücher für Literaturkreise, Bücher mit Diskussionsfragen, Klassiker, Neu diesen Monat veröffentlicht | Autor: | Genre: | 1 Antwort
  • 10 Romane, die Sie gerade JETZT lesen sollten!

    10 Romane, die Sie gerade JETZT lesen sollten!

    Was machen die Menschen, wenn sie wegen einer Pandemie Gedanken machen, eventuell ihre Wohnung nicht verlassen sollen?

    Wir empfehlen geistige Nahrung, denn Bücher sind wie Lebensmittel – Nahrung für die Seele und den Geist.

    >>zu unseren Buchempfehlungen

  • Unsere Neuentdeckung des Monats: Mittagsstunden von Dörte Hansen

    Unsere Neuentdeckung des Monats:

    Mittagsstunde von Dörte Hansen

    Am Beispiel eines fiktiven Dorfes erzählt die Autorin vom Strukturwandel der Landwirtschaft ab den 1960er Jahren und seine Auswirkungen auf das Leben der Bewohner bis heute. Hansens erster Roman »Altes Land« wurde 2015 zum »Lieblingsbuch des unabhängigen Buchhandels« gekürt.

    Dörte Hansen, geboren 1964 in Husum, lernte in der Grundschule, dass es außer Plattdeutsch noch andere Sprachen auf der Welt gibt. Nach einem Sprachenstudium und einer Promotion in Linguistik arbeitet sie heute als Autorin für Hörfunk und Print.

    Wir stellen das Buch und die Autorin ausführlich vor:
    » zum Buch

  • Unser Taschenbuch des Monats: Das Sandkorn von Christoph Poschenrieder

    Unsere Taschenbuch des Monats:

    Das Sandkorn von Christoph Poschenrieder

    Ein Mann streut Sand aus Süditalien auf den Straßen von Berlin aus. In Zeiten des Kriegs ist solch ein Verhalten nicht nur seltsam, sondern verdächtig. Der Kommissar, der den Fall übernimmt, stößt unter dem Sand auf eine Geschichte von Liebe und Tabu zwischen zwei Männern und einer Frau. Ein Zeitbild von 1914, aus drei ungewöhnlichen Perspektiven.

    Das Buch wurde 2014 für den Deutschen Buchpreis nominiert.

    Wir stellen das Buch und den Autor ausführlich vor:
    » zum Buch

  • ONLINE DISKUTIEREN:

    UNSER FACEBOOK-LESECLUB

    Im JULI: +++ LIEBES LEBEN VON ALICE MUNRO +++

    Im AUGUST: +++ EIN LEBEN MEHR VON JOCELYNE SAUCIER +++

    Jeden Monat ein neues Buch diskutieren.

    >> Weitere Informationen

    >> Zur Anmeldung

  • Büchermagazin

    NEU: Das BÜCHERmagazin als preiswertes VorzugsAbo speziell für Lesekreis-Mitglieder

    MeinLiteraturkreis und das BÜCHERmagazin kooperieren und Sie sparen 40% auf den Einzelheft-Preis!

    Ab sofort für Lesekreise noch interessanter: In jedem BÜCHERmagazin-Heft 2 Seiten mit Lektüretipps von und für Lesekreise.

    >> Weitere Infos

    >> Direkt abonnieren

  • Umfrage

    FÜR LESEKREISMITGLIEDER: Wie viele Bücher lesen Sie persönlich im Jahr? (inklusive der Bücher, die Sie für Ihren Lesekreis lesen)

    » Ergebnisse anzeigen

  • Ein gutes Buch kommt selten allein – Das große Lesekreis-Handbuch von Kerstin Hämke

    Das große Lesekreis-Handbuch von Kerstin Hämke

    Was ist schöner als eine gute Geschichte? Eine gute Geschichte, die man mit jemandem teilen kann!

    Immer mehr Menschen treffen sich in Lesekreisen, um neue Literatur kennenzulernen und sich über ihre Lektüre auszutauschen. Kerstin Hämke zeigt, wie man selbst einen Lesekreis gründen kann und wie bestehende Gruppen für Abwechslung sorgen können.

    Ergänzt wird der Ratgeber durch 50 Buchtipps mit ausführlichen Diskussionsvorschlägen.

    Kerstin Hämke ist Gründerin von Mein-Literaturkreis.de, der größten Ratgeber- und Empfehlungsplattform für Lesekreise im deutschsprachigen Raum.

    Wir stellen das Buch und die Autorin ausführlich vor:
    » zum Buch